Grundschule Mitte Frankfurt / Oder

DSC_0354 (1)

Fotograf I’voire Lau

 

Gemeinsam mit den syrischen Geflüchteten Rafid und Nazir und 22 Schülern der 6. Klasse der Grundschule Mitte konnten wir am 21.04.2015 im Rahmen eines Projekttages nun bereits zum 4. Mal unseren Workshop „50 Millionen Flüchtlinge – 50 Millionen Schicksale“ durchführen. Mit dem Ziel, sich mit der Thematik Flucht, der Situation der Geflüchteten in ihrer Heimat und deren Situation nach ihrem Ankommen in Deutschland auseinanderzusetzen, erarbeiteten wir gemeinsam mit den Schülern die Gründe und die Motivation einer Flucht und reflektierten diese anschließend mit den Erfahrungen der Geflüchteten. Was nehme ich mit auf eine Flucht, welchen Gefahren war ich dabei ausgesetzt und durch welche Maßnahmen  können wir gemeinsam zur besseren Integration von Geflüchteten in Frankfurt (Oder) unterstützen?

DSC_0125

Fotograf I’voire Lau

 

Diese und viele andere  Fragen wurden diskutiert und Erlebtes konnten durch die Berichte und Erfahrungen von Rafid und Nazir greifbar gemacht werden.

DSC_0209

Fotograf I’voire Lau

DSC_0213

Fotograf I’voire Lau

Viele Fragen und die Anteilnahme der Schüler zeigten uns einmal mehr, wie wichtig es ist diese Erfahrungen weiterzugeben um somit einen guten Beitrag für ein besseres Verständnis und Miteinander zu schaffen. Zum Abschluss unseres Workshops gab es einen kleinen Arabischkurs, in dem die Schüler gemeinschaftlich ihre Namen in arabischer Schrift an der Tafel zusammen trugen.

DSC_0353

Fotograf I’voire Lau

 

Alle Bilder sind von I’voire Lau

 

Dieser Beitrag wurde unter Schulprojekt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *